Objekt der Woche #50

Georg Wilhelm Carl (1770-1826)

Erster Hanauer Oberbürgermeister von 1822-1826

Mit einem weinenden und lachenden Auge feiern wir unser 50. „Objekt der Woche“. Traurig ist der Anlass: die immer noch andauernde Corona-Pandemie. Freuen können wir uns allerdings über bisher 50 (hoffentlich) erhellende Hinweise zu bekannten oder unbekannten Pretiosen der Hanauer Sammlungen.

Da gestern die Oberbürgermeister-Direktwahl und Wiederwahl von Claus Kaminsky stattfand, stellt sich die Frage: seit wann gibt es überhaupt die Bezeichnung Oberbürgermeister in Hanau und wer war der erste „OB“?

Die Auflösung findet sich in einem Blick rund 200 Jahre zurück: erster (Ober-)Bürgermeister von Alt- und Neustadt war Georg Wilhelm Carl.

Carl wurde am 3. Juni 1770 in Kassel als Sohn des Drehers und hessen-kassel´schen Wegekommissars Johann Adam Carl (1745-1811) und der Anna Gertrud Sophie, geb. Köster (1746-1772) geboren. Nach dem Studium der Rechte ab 1791 in Marburg avancierte er 1798 zum hochfürstlich-hessischen Hofgerichtsadvokat. Im gleichen Jahr heiratete er Louise Charlotte Kaufmann (1772-1836), mit der er fünf Kinder in Hanau hatte. Ab 1804 war auch Syndicus, ab 1817 Prokurator des evangelisch-lutherischen Konsistoriums in Hanau.

Nachdem die beiden Städte Hanau durch die kurhessische Verwaltungsreform 1821 zusammengelegt waren, wurde Carl 1822 als kurfürstlich-hessischer Bürgermeister der Alt- und Neustadt verpflichtet. 1824 ist er als „Oberbürgermeister“ belegt. 1826 erfolgte seine Bestätigung durch das kurfürstliche Staatsministerium in Kassel. Seit seinem Amt als Bürgermeister für beide Städte Hanau ab 1822 ist davon auszugehen, dass er durchgehend als Oberbürgermeister bezeichnet wurde; auch wenn der Titel erst durch die Kommunalordnung 1835 offiziell eingeführt wurde.

Nachfolger von Georg Wilhelm Carl, der am 26. August 1826 in Hanau verstarb, wurde 1827 für beide Städte Bernhard Eberhard (1795-1860). Auch hier schließt sich der Kreis: ein Porträt Eberhards war das erste Objekt der Woche, das am 6. April 2020 an dieser Stelle vorgestellt wurde.

Die Reihe „Objekt der Woche“ erscheint bis auf weiteres. Anregungen und Hinweise bitte an Martin.Hoppe@Hanau.de.

Foto: Scherenschnitt von Georg Wilhelm Carl, 1826 (copyright: Stadtarchiv Hanau)

Datum

15. - 21.03. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

08:00 - 18:00