BINGO-Spieleabend: inklusiv und international

Nach dem Auftakt mit vier BINGO-Abenden in 2019 (Bericht: hier) machen wir weiter: „Menschen in Hanau“ lädt ein zum nächsten gemeinsamen BINGO-Abend am Freitag, den 14. August ins Kulturforum Hanau.

Wir werden uns im Bereich der Bühne im Kulturforum (2. Obergeschoss) treffen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Unser BINGO-Abend ist inklusiv: Alle erhalten die BINGO-Scheine kostenfrei. Wir werden – je nach Zeit und Dauer einer Runde – insgesamt bis zu fünf Runden spielen. Wir werden die Zahlen ab Runde zwei auch gerne wieder in anderen Sprachen vorlesen lassen.

Mit etwas Glück könnt ihr auch etwas Tolles gewinnen: BINGO ist ein Lotteriespiel und wir haben einige Preise zur Auswahl (bereitgestellt von der Sparkasse Hanau und dem Tourismusbüro Hanau – vielen Dank!).

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder kleine Snacks und Getränke gegen Spende anbieten können. Bea unterstützt uns hier tatkräftig!

Unabhängig von Alter, Herkunft oder Sprache, ob mit oder ohne körperlicher Beeinträchtigung, wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen. Zusammen haben wir hoffentlich ganz viel Spaß!

Allgemeines zum Spiel Bingo (Quelle: Wikipedia)

Der Spielname Bingo wurde 1929 von dem Amerikaner Edwin Lowe eingeführt. Er hatte auf einem Jahrmarkt in Georgia eine Gruppe von spanischen Spielern beobachtet, die die gezogenen Zahlen mit getrockneten Bohnen abdeckten und bei Gewinn „Beano“ riefen.

Die Teilnehmer kaufen Lose oder auch Teilnahmecoupons, die mit einer Anzahl von Zahlen bedruckt sind. Ein Conférencier zieht wie beim Lotto per Zufall aus einer Trommel Kugeln mit aufgedruckten Zahlen. Er ruft diese Zahlen aus, woraufhin die Teilnehmer sie auf ihren Spielkarten mit einem Farbstempel oder einem Stein markieren – sofern sie die ausgerufenen Zahlen auf ihrem Teilnahmecoupon haben. Sobald der erste Teilnehmer auf seinem Los alle 5 Zahlen einer waagerechten oder senkrechten Reihe oder Diagonale markieren konnte, ruft er laut und vernehmlich „Bingo!“.

Auch bei dieser Veranstaltung könnt ihr wieder LEGO-Steine für unser neuestes Projekt spenden. Mehr Infos dazu hier.

Die Maßnahmen in Zeiten von Corona

Solange wir von der Pandemie betroffen sind, werden auch wir beim BINGO-Abend gewisse Einschränkungen hinnehmen müssen. Bitte bringt also einen Mund-Nase-Schutz zur Veranstaltung mit. Wir alle achten während der Veranstaltung auf einen Abstand von mindestens 1.5 Metern zueinander und werden dennoch sicherlich viel Spaß haben!

Mehr unter: Menschen-in-hanau.de

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei, eine Behinderten-Toilette ist vorhanden.

Bus: Linie 1, 2, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 12, 560, 562, 563, 564, 565, 566, MKK22, MKK23, MKK31, MKK33, MKK52, MKK53 und MKK54 (Haltestelle: Freiheitsplatz)

Parken: Parkhaus Forum

Kontakt: “Menschen in Hanau”, Daniel Neß, Telefon: 0151 – 64 02 51 96

Datum

14.08. 2020

Uhrzeit

17:30

Ort

Kulturforum Hanau
Am Freiheitsplatz